Herzlich Willkommen beim Stückwerk



Stückwerk – Theater wie es uns gefällt.

Das Theater Stückwerk hat am 16. April seine letzte Vorstellung gespielt und stellt den Betrieb nun ein. Lesen Sie bitte auch die Auflösungserklärung weiter unten.

Wir bedanken uns bei all unseren Förderern, Spendern, Geschäftspartnern, Veranstaltern und Kollegen und ganz besonders bei unserem Publikum für tolle Jahre und freuen uns schon auf ein baldiges Wiedersehen unter neuem Namen, mit neuer Kraft und vielen Überraschungen, die wir noch parat haben; und nach wie vor dem verpflichtet, was wir immer machen wollten und was wir immer gemacht haben: Theater das begeistert und bewegt!

In Zukunft erreichen Sie die Stückwerker unter folgenden Theatern bzw. Kontakten:

Dominik Burki und Niels Klaunick
compagnie nik
www.compagnie-nik.de
info(at)compagnie-nik.de

Die compagnie nik setzt den Tourneebetrieb fort.

Theresa Hanich
Mathilde - Das kleinste Theater Münchens
www.mathilde-westend.de
mathilde.westend(at)gmx.de

Tine Hagemann
Tine Hagemann in der Datenbank der ZAV

Sarah Schuchardt
Sarah Schuchardt bei Theaterjobs


Vom Theater Stückwerk in die Zukunft

Seid dem 6. Mai 2010 hat das Theater Stückwerk inzwischen über vier Jahre lang - seinem Satzungszweck entsprechend - Theater vor allem in der Provinz, weit weg von den nächsten Stadttheatern, zu den Menschen gebracht. Politisch, selbstbestimmt, am Zahn der Zeit aber auch lustvoll, komödiantisch und mit einer so offenen Spielweise, daß gerade für viele Jugendliche ihr erster Kontakt zum Medium Theater ein ganz besonderes Erlebnis geworden ist. Wir haben fünf Stücke im Repertoire gehabt, über Flüchtlinge und Welthunger, Wasserprivatisierung und Geschlechterrollen, haben mit bildenden Künstlern performativ gearbeitet, München viermal ein temporäres Festivaltheater geschenkt und Literaturprogramme zur Aufführung gebracht.
In bis Ende 2014 dreihundertdreiunddreißig Gastspielen und selbst veranstalteten Auftritten, haben uns ca. 40.000 Zuschauer sehen können, und unsere Tourneen sind unterstützt worden von Einrichtungen wie den Kantonen Luzern und Zürich, der Gemeinschaft der Fair Trade Städte, Amnesty International, dem Kulturbüro Gütersloh oder dem Integrationsbeauftragten der bayerischen Staatsregierung. Unsere Struktur wurde tatkräftig vor allem vom Bezirk und der Regierung Oberbayerns gefördert, zusätzlich vom Evangelischen Entwicklungsdienst. Zeitweise gehörten zum Ensemble vier feste Mitglieder, drei Gäste und eine Bürokraft und weiter haben bis zu zehn Regisseure, Bühnen- und Kostümbildner, Grafiker und Fotografen projektbezogen mit uns gearbeitet.

Nach dieser erfolgreichen Arbeit müssen wir uns jetzt, Mitte 2014, leider eingestehen, daß wir unter den augenblicklichen Marktbedingungen,die sich in den letzten Jahren stark veränderten, unseren Traum von einem universellen Theater, auf Tournee und zu Hause, für die Jüngsten und die Ältesten, von der Eigenproduktion bis zur Performance, nicht verwirklichen können. Zu groß ist in der letzten Zeit der Spagat zwischen den einzelnen Bereichen geworden. Zu groß der Druck am Markt.

Wir müssen uns konzentrieren.

Daher werden noch in diesem Jahr aus dem Theater Stückwerk heraus und mit ihm zusammen zwei eigenständige Sparten entstehen, um nichts beenden zu müssen, keine Abstriche zu machen, sondern neu sortiert unseren Weg erfolgreich weiter bestreiten zu können.

Es entsteht Das kleinste Theater Münchens in der Gollierstraße 81, die bisher für das neue Büro des Theater Stückwerk vorgesehen war. Hier eröffnet Theresa Hanich im Dezember einen Raum, der nicht nur Theater allein sein will, sondern Raum für Kunst und Kultur, für Theaterstücke, Performances und Ausstellungen. Es werden Lesungen und Livehörspiele dargeboten werden, ein Lesekreis ist geplant und außerdem wird einmal im Monat die Salonkultur wieder aufleben. Das alles in der einzigartigen Atmosphäre der 15,39qm, die der Raum zu bieten hat - alles, was ein Theater braucht und mit einer Nähe, die in München einzigartig ist. Direkter kann Theater im Viertel nicht sein. Die Produktionen werden ihr besonderes Flair auch in Gastspielen über Münchens Stadtgrenzen hinaus tragen.

Die compagnie nik setzt Stückwerks Tourneebetrieb konzentriert auf das Kinder- und Jugendtheater fort. Mit bisherigen Stücken im Gepäck werden Dominik Burki und Niels Klaunick mit jährlichen Neuproduktionen im Kinder- und im Jugendbereich im deutschsprachigen Raum ihre Geschichten an Schulen und Kindergärten in Stadtsäle und Theater bringen. Immer verbunden der Tradition die Stückwerk schon vom Theaterhof Priessenthal übernommen hat, das „direkte“ Theater zu pflegen, die fliegende Bühne, die mit einfachsten Mitteln und wenig Schauspielern große Welten erschafft, mit Spiellust und großen Themen.

Stückwerk e.V. wird vorerst bestehen bleiben, um dem Neuanfang eine sanfte Bahn zu legen, den Spielbetrieb unter eigenem Namen aber Anfang März 2015, wenn die letzte bereits vertraglich fixierte Vorstellung gespielt ist, einstellen.

Jedes Ende tut weh, aber wenn daraus Neues, Stärkeres erwächst, dann ist es ein Trost, daß das Erreichte nicht umsonst erarbeitet war, sondern das Fundament für eine neue Zukunft stellt.

Wir bedanken uns bei all unseren Förderern, Spendern, Geschäftspartnern, Veranstaltern und Kollegen und ganz besonders bei unserem Publikum für tolle Jahre und freuen uns schon auf ein baldiges Wiedersehen unter neuem Namen, mit neuer Kraft und vielen Überraschungen, die wir noch parat haben; und nach wie vor dem verpflichtet, was wir immer machen wollten und was wir immer gemacht haben: Theater das begeistert und bewegt!

Das Ensemble von Stückwerk – Theater, wie es uns gefällt! im September 2014


Mit freundlicher Unterstützung des Bezirk Oberbayern, Kulturfonds Bayern, Kanton Nidwalden, Fonds Darstellende Künste, dem Integrationsbeauftragten der Bayerischen Staatsregierung und der Schreinerei Rudolf Winkler



Impressum
Stückwerk – Theater wie es uns gefällt e.V.
Alemannenstr. 18,
D - 81543 München

Disclaimer – Haftungsausschluss
Haftung für Inhalte
Obwohl wir uns um Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit der Inhalte unserer Seiten bemühen, können wir hierfür keine Garantie übernehmen. Nach § 7 Absatz 1 TDG sind wir als Diensteanbieter für eigene Inhalte auf unseren Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Eine Verpflichtung zur Überwachung übermittelter oder gespeicherter fremder Informationen besteht jedoch nicht (§§ 8-10 TDG). Sobald uns Rechtsverstöße bekannt werden, werden wir die entsprechenden Inhalte umgehend entfernen. Eine dahingehende Haftung wird jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis konkreter Rechtsverletzungen übernommen.
Haftung für Links
Unsere Seiten enthalten Links auf externe Webseiten Dritter. Auf die Inhalte dieser verlinkten Webseiten haben wir keinen Einfluss. Für die Richtigkeit der Inhalte ist immer der jeweilige Anbieter oder Betreiber verantwortlich, weshalb wir diesbezüglich keinerlei Gewähr übernehmen. Die fremden Webseiten haben wir zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Zum Zeitpunkt der Verlinkung waren keinerlei Rechtsverletzungen erkennbar. Eine ständige Überprüfung sämtlicher Inhalte der von uns verlinkten Seiten ohne tatsächliche Anhaltspunkte für einen Rechtsverstoß können wir nicht leisten. Falls uns Rechtsverletzungen bekannt werden, werden wir die entsprechenden Links sofort entfernen.
Urheberrecht
Die durch den Betreiber dieser Seite erstellten Inhalte und Werke auf diesen Webseiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Sämtliche Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechts bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Kopien von diesen Seiten sind nur für den privaten Bereich gestattet, nicht jedoch für kommerzielle Zwecke.
Datenschutz
Für die Sicherheit der Datenübertragung im Internet können wir keine Gewähr übernehmen, insbesondere besteht bei der Übertragung von Daten per E-Mail die Gefahr des Zugriffs durch Dritte. Im Falle der Erhebung personenbezogener Daten auf unseren Seiten erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers stets auf freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet, soweit dies technisch möglich und zumutbar ist. Einer Nutzung der im Impressum veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zu Werbezwecken wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Der Betreiber behält sich für den Fall unverlangt zugesandter Werbe- oder Informationsmaterialien ausdrücklich rechtliche Schritte vor.
Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses
Sollten einzelne Regelungen oder Formulierungen dieses Haftungsausschlusses unwirksam sein oder werden, bleiben die übrigen Regelungen in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit hiervon unberührt.